Krickl GmbH

Krickl GmbH

Ihr Partner für Bildung und den Weg zur agilen Organisation.

Die dynamischen Entwicklungen in diese Zeit erfordern agile Organisationsgestaltung, die nur von den Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern einer Organisation gemacht werden kann. Dies ist erforderlich, da nur so rasche Anpassungen an neue Gegebenheiten erfolgen können. Voraussetzung dafür ist eine entsprechende Ausbildung der beteiligten Personen die sicher stellt, dass die dafür notwendigen Methoden und Techniken der Organisationsgestaltung im eigenen Arbeitsumfeld angewendet werden können.

Die Krickl GmbH hat sich daher zum Ziel gesetzt Kunden bei der Ausbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu unterstützen und ggf. bei den ersten Projekten zu begleiten. Dabei steht der Transfer der nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten im Vordergrund, da nur so die weitere Agilität der Organisation sichergestellt werden kann.

Grundverständnis


Unser Beratungsansatz sieht die Nutzung der bereits vorhandenen Kenntnisse und Fertigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor. D. h. am Beginn jedes Projektes wird erhoben, welche Qualifikationen in der Organisation vorhanden sind und wie diese für die Umsetzung genutzt werden können. In vielen Fällen hat sich gezeigt, dass alles notwendige Wissen für die Projektumsetzung vorhanden ist und es daher nur mehr erforderlich ist, sich auf ein Vorgehensmodell und ein Methodenset zu einigen. Die Beratungsleistung besteht in solchen Konstellationen in der gemeinsamen Erstellung eines klaren Projektauftrages und der Abstimmung der einzusetzenden Methoden und Techniken für die Projektumsetzung. Sollte nicht alles notwendige Wissen in der Organisation vorhanden (oder zeitlich verfügbar) sein, so werden die notwendigen Qualifizierungsmaßnahmen durchgeführt. Ziel einer Projektbegleitung muss es aber jedenfalls sein, die Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter für eine eigenständige Abwicklung von Folgeprojekten zu qualifizieren. Dadurch wird die Grundlage für eine agile Organisationsgestaltung gelegt. Die weiteren Schritte zur agilen Organisation (z.B. agile Führung) gehen wir dann gerne mit unseren Kunden und sehen unseren Auftrag als erfüllt, wenn unsere Kunden sich den aktuellen Herausforderungen im Sinne einer agilen Organisation stellen können.

Team


a.o.Univ.-Prof. Ing. Mag. Dr. Otto Krickl

Management

E-Mail: otto.krickl@uni-graz.at
Tel.: +43 664 2106411

  • Geschäftsprozessmanagement
  • Geschäftsmodellinnovationen
  • Change-Management
  • Schulungskonzepte

Michael Krickl

Architect

Phasellus eget enim eu lectus faucibus vestibulum. Suspendisse sodales pellentesque elementum.

Stefan Krickl

Architect

Phasellus eget enim eu lectus faucibus vestibulum. Suspendisse sodales pellentesque elementum.

Leistungen


Seminare

Für folgende Themenbereiche können wir Schulungskonzepte erarbeiten und diese als firmeninternes Seminar anbieten:

  • Projektmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Methoden und Techniken des Change-Managements
  • Geschäftsmodellinnovationen
  • Personalcontrolling
  • Weitere Themen sind über unser Partnernetzwerk sehr gut abdeckbar – bitte um Anfragen

Firmenübergreifende Seminare, Universitätskurse und Universitätslehrgänge können in Zusammenarbeit mit der UNI for LIFE (http://www.uniforlife.at) gerne beraten und organisiert werden.
Das ist besonders dann von Interesse, wenn nur wenige / einzelne Personen einer Firma eine Ausbildung machen möchten (interne Seminare daher wirtschaftlich nicht sinnvoll sind) und ein Universitätszertifikat (im Fall von Universitätslehrgängen ein Master-Titel) angestrebt wird.

Beratung

Für Projektbegleitungen für Aufgabenstellungen aus den folgenden Bereichen stehen wir gerne zur Verfügung:

  • Einführung von Projektmanagement insb. Agiler Methoden
  • Geschäftsprozessoptimierung bzw. Neugestaltung der Organisation
  • Geschäftsmodellinnovationen
  • Erstellung von Schulungskonzepten

Gerne bieten wir ein erstes Beratungsgespräch kostenfrei an.

IT-Dienstleistungen

Dieser Geschäftsbereich ist im Aufbau und wird dann folgende Bereiche umfassen:

  • Erstellung von webbasierten (mobilen) Anwendungen
  • Sicherheitskonzepte für die IT
  • Robotik

Derzeit können wir hier kein Angebot legen, da unsere Ressourcen ausgelastet sind.

Planspiel "Fahrzeugproduktion im Seminarraum"

Es werden Fahrzeuge aus Kunststoff verwendet, die relativ einfach zusammengebaut werden können.
Im Seminarraum werden Arbeitsplätze für Lager, Produktion, Produktionsplanung, Qualitätsmanagement, Verpackung, Vertrieb und Rechnungswesen aufgebaut.

Ausführliche Beschreibung

Market Conquest

Es handelt sich hier um ein Strategiespiel für den Verkauf von Produkten. Dabei ist es wichtig eine Strategie für jedes Team zu entwickeln und diese je nach den Aktivitäten der Konkurrenzteams laufend anzupassen. Hier werden besonders strategische Fähigkeiten und die laufende Kommunikation bzgl. Veränderungen der Rahmenbedingungen trainiert.

Neben dem spielerischen Charakter stehen aber die Notwendigkeit einer Strategiebildung bzw. deren laufenden Anpassungen an aktuellen Gegebenheiten in Verbindung mit Teambildung im Vordergrund.

Dieses Planspiel ist gerade in der finalen Testphase und wird an Herbst zur Verfügung stehen.
Näher Informationen erfolgen nach der Fertigstellung des Spiels.

Kontakt


Gerne stehen wir für eine persönliche Beratung zur Verfügung:

a.o.Univ.-Prof. Ing. Mag. Dr. Otto Krickl
E-Mail: otto.krickl@uni-graz.at
Tel.: +43 664 2106411

Impressum


Firmenname: Krickl GmbH
Adresse: Krickl GmbH, Himmelreichweg 12a, 8044 Graz
Web: https://krickl.gmbh/
E-Mail: otto.krickl@uni-graz.at

UID-Nummer: ATU 56077701
Firmenbuchnummer: FN 222032 v
Firmenbuchgericht: Landesgericht für ZRS Graz
Behörde gem. ECG: Magistrat der Stadt Graz
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Steiermark, Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Nutzungsrechte:
Copyright Krickl GmbH Für ev. Veröffentlichungen von Inhalten in anderen Medien holen Sie unsere Zustimmung ein.

Haftungshinweis:
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung